Download Albany Plan of Union by Benjamin Franklin PDF

By Benjamin Franklin

The Albany Plan was once proposed via Benjamin Franklin on the Albany Congress in 1754 in Albany, ny. It used to be an early try out at forming a union of colonies that might unite English colonists with mainland England to aid in protecting the recent global in the course of the French and Indian warfare. The plan used to be by no means potent, notwithstanding after the progressive struggle, the Albany Plan of Union was once used to assist write the Articles of Confederation. It proven an elected intercolonial legislature with out the facility to tax the citizens.Benjamin Franklin took some of the rules from the Iroquois Confederacy of what's now Upstate ny. He visited the Iroquois in 1744 and 1753, and at least one time, in an 1751 open letter, held up the local American Confederacy as a version for colonial government.Benjamin Franklin (January 17, 1706 [O.S. January 6, 1705] – April 17, 1790) was once one of many Founding Fathers of the USA of the United States. A famous polymath, Franklin used to be a number one writer and printer, satirist, political theorist, baby-kisser, scientist, inventor, civic activist, statesman, and diplomat. As a scientist, he used to be a tremendous determine within the Enlightenment and the heritage of physics for his discoveries and theories concerning electrical energy. He invented the lightning rod, bifocals, the Franklin range, a carriage odometer, and the glass 'armonica'. He shaped either the 1st public lending library in the US and primary hearth division in Pennsylvania. He was once an early proponent of colonial harmony and as a political author and activist he supported the assumption of an American country and as a diplomat through the American Revolution, he secured the French alliance that helped to make independence attainable. Franklin grew to become a newspaper editor, printer, and service provider in Philadelphia, turning into very prosperous, writing and publishing bad Richard's Almanack and the Pennsylvania Gazette. Franklin's colourful lifestyles and legacy of medical and political success, and standing as certainly one of America's such a lot influential Founding Fathers, has visible Franklin commemorated on coinage and cash; warships; the names of many cities, counties, academic associations, namesakes, and firms; and greater than centuries after his loss of life, numerous cultural references. - Wikipedia

Show description

Read or Download Albany Plan of Union PDF

Best kindle short reads books

Extra info for Albany Plan of Union

Example text

Compton-Effekt: Nur ein Teil der Photonenenergie wird auf ein Elektron übertragen. Das Photon wird gestreut, d. , seine Bewegungsrichtung wird verändert. Aufgrund des Energieverlustes ändern sich Wellenlänge und Frequenz. • Paarbildung: Ein Elektron-Positron-Paar wird erzeugt. Dieser Vorgang erfordert eine Energie von mindestens 1,22 MeV. 2 Röntgenstrahlung 8 Ionisierende Strahlung Abkürzungen Zeichen Bedeutung α Winkel Beschleunigung a A Fläche A Aktivität b Bildabstand an der Linse β Winkel B Magnetische Feldstärke B Bildgröße an der Linse c Fortpflanzungsgeschwindigkeit einer Schwingung c0 Lichtgeschwindigkeit im Vakuum c spezifische Wärme c Konzentration C Kapazität C Wärmekapazität Δ Intervall, Abweichung d Abstand, Dicke D Federkonstante D Energiedosis Dielektrizitätskonstante ε 0 Zeichen Bedeutung Dimension/Zahlenwert m sec–2 m2 Bq (s–1) m T m m s–1 3 · 108 m s–1 J K–1 kg–1 mol L–1 F J K–1 m N m–1 Gy 8,85 · 10–12 A s V–1 m–1 Physik ε εm relative Dielektrizitätskonstante molare Extinktion mol–1 m–1 e e E E E f f F γ Elementarladung Eulersche Zahl (Basiszahl ln) Energie elektrische Feldstärke Extinktion Frequenz Brennweite Kraft Gravitationskonstante Erdbeschleunigung Gegenstandsabstand an der Linse Gegenstandsgröße an der Linse Viskosität Höhe Planck’sche Konstante Äquivalentdosis elektrische Stromstärke Volumenstärke Intensität Boltzmann-Konstante Brechkraft 1,6 · 10–19 C 2,72 J N m–1; N C–1; V m–1 g g G η h h H I I I k ϕ Hz, s–1 m N 6,67 · 10–11 N m2 kg–2 9,81 m s–2 m m Pa s m 6,63 · 10–34 J s Sv A m3 s–1 W m–2 1,38 · 10–23 J K–1 dpt, m–1 ϕ Phasenwinkel λ λ Wellenlänge m Zerfallskonstante ln 2/t1/2 l L L µo µ m M M Länge Induktivität Schallpegel magnetische Feldkonstante Permeabilität Masse Masse Drehmoment m H dB 1,26 · 10–6 V s A–1 m–1 kg kg Nm n n N π P P P q q Q Q ρ r R R R σ σ σ σ s S τ t t1/2 T T T U v V ω W x x Dimension/Zahlenwert Anzahl Brechungsindex Teilchenzahl Kreiszahl Impuls Leistung Druck Qualitätsfaktor (Dosimetrie) Ladung Ladung Wärmemenge Dichte Radius, Abstand Ohm’scher Widerstand Strömungswiderstand Gaskonstante Standardabweichung Oberflächenspannung spezifischer Widerstand Proportionalitätsfaktor Weg Strahlenleistung Zeitkonstante Zeit Halbwertszeit Temperatur Periode, Schwingungsdauer Transmission Spannung Geschwindigkeit Volumen Winkelgeschwindigkeit, Kreisfrequenz Arbeit Auslenkung (Feder) Messwert 3,14 kg m s–1 W Pa C C J kg m–3, g cm–3 m Ω Pa s m–3 8,31 J K–1 mol–1 N m–1 Ωm m W m–2 s s s K s V m s–1 m3 s–1 J m Wichtige Zahlenwerte.

Das α-Teilchen besteht aus 2 Protonen und 2 Neutronen (Kernaufbau › Kap. 3). Es ist damit genauso aufgebaut wie der Kern des Heliumatoms. Bei der Kernumwandlung sinkt die Ordnungszahl um 2, die Massenzahl um 4. 2 Beta-Zerfall Aussendung eines Elektrons (β–-Zerfall). Im Kern zerfällt ein Neutron in ein Proton und ein Elektron. Die Ordnungszahl steigt um 1. Beim β+-Zerfall wandelt sich ein Proton in ein Neutron und ein Positron (Antiteilchen des Elektrons – gleiche Masse, positive Ladung) um. Die Ordnungszahl verringert sich um 1.

Die Ordnungszahl steigt um 1. Beim β+-Zerfall wandelt sich ein Proton in ein Neutron und ein Positron (Antiteilchen des Elektrons – gleiche Masse, positive Ladung) um. Die Ordnungszahl verringert sich um 1. Die Massenzahl ändert sich beim β-Zerfall nicht. N(t) = N0 ⋅ e− λ⋅ t mit der Zerfallskonstanten λ= ln2 t1/2 Die Halbwertszeit t1/2 ist eine für jedes Nuklid spezifische Größe, sie gibt die Zeit an, in der jeweils die Hälfte der Kerne zerfällt. Damit ist eine statistische Aussage über eine große Zahl radioaktiver Kerne möglich, der Zeitpunkt des Zerfalls eines einzelnen Kerns kann jedoch nicht vorausgesagt werden.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 23 votes